Home    -   Impressum   -   Kontakt

CJD Sekundarschule Versmold

Kunst

„Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.“ Pablo Picasso


Drei Stunden in der Woche Kunst ermöglichen den Schülerinnen und Schülern sich in diesem Wahlpflicht- / Profilkurs intensiv mit Kunst in jeder Form auseinanderzusetzten. Ob gestalterische Aufgaben oder Vertiefung zu künstlerischer Themenstellung bis hin zum Überblick der Kunstepochen an sich, können die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen als Basis für verschiedene zukünftige Berufsfelder nutzen.



Beginnend mit den allgemeinen Grundlagen zu Farbtheorie und Gestaltungsfragen setzen sich die Schüler mit Perspektiven, technischen Zeichnungen und grafischen Bildelementen ebenso auseinander, wie mit Plastiken, Architektur, Werbung oder Film, Ausstellungswesen, Museumskultur und Fotografie.


Wichtig für das Fach Kunst sind:

Begeisterung

Ein Stück weit Talent

Ideenreichtum

Bereitschaft um die Ecke zu denken und zur aktiven Beteidigung

–--------------------------------------------------------

Thematische Schwerpunkte:

5.-6. Klasse:

 Experimentelles Arbeiten und Hinführung zu Material, Eigenschaften und korrektem Verhalten im Fachraum Kunst.

 Üben von Ordnungssystemen und erste Eindrücke aus der Kunst.

 Grundfarbenlehre, Farbeigenschaften

 Ballung und Streuung als zeichnerische Mittel



7.–8. Klasse

Grundlagen der Farbenlehre zu:

 Kontrasten – warm/kalt – hell/dunkel

 Gegensätze im Farbkreis und ihre Bedeutung

 Farbintensität

 Comics/ Mangas verstehen

Grundlagen der zeichnerischen Gestaltung:

 Komposition

 Parallelperspektiven

 Linienkompositionen

Experimentelle Möglichkeiten:

 Collagen

 Gestalterische Freiheit im Umgang mit plastischen Materiealien

 Druckstockherstellung


9.–10. Klasse

Theorie: Kunstgeschichte live

 Von der Antike zur Gegenwart

Perspektiven:

 Zentral

 Zwei-Flucht-Punkt

 Farbperspektive

 Der Kubismus: die Auflösung der Perspektive


Malerei/ Plastik/ Architektur/ Film/ Foto:

 Malen wie die Impressionisten oder Pop-Art?

 Plastische Figuren erstellen

 Architekturmodelle präsentieren

 Kurzfilme

 Fotografie neu entdeckt